Haare Olaf Krebs - Mein Friseur in Feucht

Typberatung im Salon: kalt oder warm?

Die richtige Entscheidung für eine Top-Kundenberatung

Kalte oder warme Farben? Das ist eine der ersten Fragen, die bei einer indivi- duellen Kundenberatung zu klären ist. Um darauf nicht nur eine Antwort als Experte geben zu können, sondern auch seinem Kunden den Unterschied sofort erlebbar zu machen, hat Olaf Krebs den ColorIndikator entwickelt.

Besonders Neukunden erwarten eine professionelle Beratung, wenn sie zum ersten Mal zum „neuen“ Friseur gehen. „Im besten Fall vertrauen unsere Kunden unserer Meinung und dem Ratschlag als Experte in Sachen Haarschnitt und Haarfarbe. Nur oft bleibt eine gewisse Unsicherheit“, wissen die Beratungs- profis Olaf Krebs und Julia Göring.

„Bisher arbeiteten wir mit Stoffen oder Folien, die dem Kunden an den Hals oder ans Gesicht gehalten wurden. Leider ist das Zeitfenster, in dem der Kontrast sichtbar wird, nur sehr kurz. Wie beim Tragen einer Sonnenbrille, passt sich das Auge beim Sehen von Farben sehr schnell an. Mit dem ColorIndikator ist es möglich schnell, einfach und vor allem sofort nachvollziehbar für den Kunden die eigene Empfehlung in Sachen Farbtyp erlebbar zu machen.“

So funktioniert der Colorindikator

Der ColorIndikator ist eine auf der einen Seite mit einer silberfarbenen und auf der anderen Seite mit einer goldfarbenen Oberfläche versehene Schablone. In der Mitte ist eine Öffnung für das Gesicht. Die Schablone hält man zunächst mit der einen, dann mit der anderen Seite vor das Gesicht des Kunden und wagt gemeinsam den Blick in den Spiegel. Das Ergebnis ist verblüffend, denn es tritt die sofortige Einsicht ein, welche der beiden Farben (Gold/warm, oder Silber/ kalt) besser zum Kunden passt. Im positiven Fall ist die Haut glatt, hat keine Linien und Schatten, wirkt frisch und ausgeglichen. Im negativen Fall hingegen ist die Haut fleckig und das Gesicht wirkt müde durch die Linien und Schatten. Der Entwickler Olaf Krebs ist Friseurmeister und Geschäftsinhaber aus Feucht bei Nürnberg und selbst seit über 25 Jahren in der Typberatung tätig. Viele seiner Friseurkollegen sind begeistert und nutzen das Beratungstool bereits in den Salons.

Die falsche Farbwahl kann dazu führen, dass wir müde und blass aussehen. Damit das nicht mehr passiert, sollte im Zweifel der ColorIndikator zur Hilfe genommen werden. Grund für die eindeutige Wirkung des ColorIndikator ist die einfache Farblehre. Zu jeder Farbe, die wir sehen, entwickelt das Auge sofort die Gegenfarbe. Der wichtigste Kontrast ist dabei der Silber-Gold-Kontrast. Mit der richtigen Kontrastfarbe sieht nicht nur die Haut, sondern gleich das ganze Erscheinungsbild jünger und frischer aus.

Professioneller Typberater werden

Menschen entscheiden intuitiv darüber ob ein Bild, eine Sache oder ein lebendiges Gegenüber attraktiv wirkt. Und das auf Anhieb. Grundlage dafür sind geometrische Prinzipien von Symmetrie und Asymmetrie, die die Dinge für uns schön und harmonisch wirken lassen oder eben nicht. Schönheit entsteht also durch das optische Angleichen der Gesichtshälften. Da wir das Gesicht nicht verändern können, müssen wir den Rahmen drum herum optimal gestalten. Das ist die Aufgabe des Friseurs und Make-up-Profis. „Eine große Chance, wenn Sie überlegen, dass nur wenige Gesichter eine ausgewogene Symmetrie haben! Es gibt keine effektivere Möglichkeit, als Ihren Kunden dies bewusst zu machen und ihm kompetent zu erklären warum Sie, etwas empfehlen.“

In den Seminaren von Olaf Krebs und Julia Göring lernen Sie die »geometrische Vermessung«, um aus dem Ergebnis Ideen für die Frisurengestaltung abzuleiten. Sie entwickeln Ihren eigenen roten Faden in der Typ- und Kundenberatung.
Sie trainieren Ihren individuellen Beratungsstil und schaffen die Verbindung zu Ihrem Unternehmen als Kompetenzmarke. Top Motivation mit dem Ziel, die Friseurdienstleistung aufzuwerten.

Sie finden das Thema Haarfarben- und Typberatung total spannend und würden gerne mehr erfahren, um Ihre Kunden im Salon optimal zu beraten und noch mehr aus jedem Typ raus zu holen? Bisherige Systeme halten Sie aber für nicht mehr zeitgemäß. Dann machen Sie gemeinsam mit O.K.-Consulting Ihre Mitarbeiter zu individuellen Beratern und Vermessungsprofis. Begeistern Sie Ihre treuen Kunden und gewinnen sie Neue durch eine ganzheitliche Beratungs- strategie mit der Sie sich von Mitbewerbern absetzen.

Natürlich hat sich Olaf Krebs auch das Gebrauchsmuster für den Colorindikator im DBGM-Register sichern lassen: DBGM DE 20 2017.06264U1.

[zurück]

Pflege- & Stylingtipps vom Profi
Mehr Volumen für feines Haar!

Feines und kraftloses Haar fehlt es oft an Volumen und Halt. Es gibt aber eine ganz einfache und schnelle Methode, um mit nur einer Pflegelinie von REDKEN Volumen ins Haar zu zaubern. [weiterlesen]

Kennenlern-Gutschein Jetzt herunterladen, ausdrucken und zum ersten Besuch mitbringen! Jetzt neu Die Typberatungs-App für iPhone & iPad